Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
daklebtwas
Schon einige Monate her, die Aktion aus München ist jetzt auch in der Presse angekommen: “Ganze Arbeit leisteten unbekannte Spraydosen-Künstler, die sich dieses 434 annahmen: Sie lackierten eine Doppeltür rot (links) und machten aus den beiden kleinen Fenstern ein großes. Rechts daneben schufen sie mittels Farbe eine virtuelle Doppeltür inklusive Fenstern, schwarzen Gummidichtungen und Tür-Druckknöpfen. Das Ganze wirkte so realistisch, dass der Triebwagenführer mittels “Tür unbenutzbar”-Zetteln Fahrgäste vom “Einsteigen” abhalten musste.”
Reposted bydatenwolffpletzspa33nicapicellastraycatDerOrwischeryouamZaphodBBananicoloredgrayscaleaciddeepthoughtGei0rkonimondkroetesebihgntowofaselwakawandidocsteelchaoskuekenniedakhflopsboxpfeffer-salztonnerrehypnotoadhhhongmeowfrittatensuppeyetzttantemolotovtfcyrusdesianthemdelphiNlofiebbegrete-die-raketetheonardomesareturn13ekeliasAluAlublubbertaknilmaywrestlerwandipfeffer-salzn0gSpinNE555kokolokobeawesomevolldostCentZeckem03TsukipukideepthoughtkevblastmoodshesicksinNocephyavitalyausitaly

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl